Meine Homepage

Meine Homepage
Goldi-Baeren

Über mich

Mein Bild
Walsrode, Niedersachsen. Lüneburger Heide, Germany
Impressum: Jutta Hermann-Huppertz Meirehmerstraße 36 29664 Walsrode

Follower

Dienstag, 28. September 2010

Frauenschuh

Vorm Urlaub entdeckte ich diese Blüte bei meinen Orchideen.
Ich hatte schon befürchtet, dass sie blüht, wenn wir aus dem Urlaub kommen, aber sie hat schön auf mich gewartet und blüht immer noch nicht. Bin selbst gespannt, wie sie aussieht, wenn sie ganz auf ist. Ich habe die Orchidee sicher schon 8 Jahre und weiß nicht, wann sie zuletzt mal geblüht hat, drum ist die Freude jetzt umso größer.


Donnerstag, 23. September 2010

rote Babyschühchen

Heute sind wieder ein Paar kleine Babyschühchen fertig geworden. Ein lieber Kollege, der das 1. Mal Papa geworden ist, bekommt sie die Tage von mir geschenkt. Seine kleine Tochter heißt Hanna. Ich finde den Namen wunderschön.

Dienstag, 21. September 2010

Der Alltag hat uns wieder....

Leider geht alles Schöne immer viel zu schnell vorbei. Ratz-fatz waren die 14 Tage auf Usedom um. Wenngleich das Wetter in der letzten Woche auch nicht so prall war, hat es uns sehr gut gefallen. Alles hat gestimmt, Wohnung, Umgebung, Strand, Leute usw. Schaun wir mal, vielleicht fahren wir nächstes Jahr dort wieder hin. Denn wir haben unse Kühlakkus im Gefrierfach liegen lassen und das geht ja gar nicht ;)))))

Donnerstag, 16. September 2010

13. Tag auf Usedom

Auch heute waren wir wieder den ganzen Tag am Strand. Uns wurde nicht langweilig: dicke Jacke an, dicke Jacke wieder aus....
Auch Binah und unsere Tamy haben den Tag mit uns genossen.

Mittwoch, 15. September 2010

12. Tag auf Usedom

Nachdem wir 2 Tage wirklich schlechtes Wetter hatten, schien heute wieder ab Mittag die Sonne. Wir haben einen herrlich, lange Spaziergang am Strand gemacht. Unser Wuffi war überglücklich und nun schläft sie schon fest und träumt von all den tollen Gerüchen, die sie am Strand hatte.



Montag, 13. September 2010

9. Tag auf Usedom

Die letzten Tage waren so schön!!!Sonne, ganz viel Sonne und die haben wir voll genossen. Heute leider wieder sehr durchwachsenes Wetter. Eigentlich wollten wir länger am Strand bleiben, aber der Himmel versprach nichts Gutes.


Zu allem Übel hatte Binah auch noch ihre Schaufel und Eimerchen vergessen.
Also haben wir alle einen schönen Spaziergang am Strand gemacht.



Auch unsere Tamy hat sich wieder am Strand ausgetobt und hat viele andere Hunde kennengelernt

Freitag, 10. September 2010

5. u. 6. Tag auf Usedom


Leider hat es gestern nur geregnet. Heute Gott sei Dank kein Regen mehr, aber total zugezogen. Hm.... da haben wir uns was Leckeres gegönnt und Binah durfte auch mitnaschen ;)

Dienstag, 7. September 2010

4. Tag auf Usedom

Heute war das Wetter leider schlecht. Starker, kalter Wind und die Sonne ließ sich gar nicht blicken. Da haben wir uns für einen Besuch im Tierpark Wolgast entschieden, was wir nicht bereut haben. Ein kleiner, aber feiner Park.


Teddy Binah sah das erste Mal in ihrem Teddyleben einen echten Bären (sh. Hintergrund)




U.a. lernte Binah Hühner kennen, die sie sofort anpicken wollten, man gut, dass der Zaun dazwischen war, sonst würde Binah jetzt mehrere Löcher in ihrem Fell haben.

Montag, 6. September 2010

3. Tag auf Usedom







Auch heute hatten wir wieder einen herrlichen Sonnentag. Waren mit dem Rad am kleinen Hafen von Karlshagen und haben einen schönen Spaziergang am Strand gemacht.

Sonntag, 5. September 2010

Neues aus dem Urlaub

Heute schien den ganzen Tag die Sonne. Wir haben das schöne Wetter genutzt und eine herrliche Rad-Tour von Karlshagen-Zinnowitz gemacht








Samstag, 4. September 2010

Binah´s Urlaubsbericht

Gestern sind gegen 21 Uhr bei Hanne in Stralsund angekommen.Hanne hat eine Pension, die sich "Das Bär sondere Haus" nennt. Dort wohnen gaaaaaaaanz viele Bären. Obwohl wir völlig überraschend gekommen sind, hat sich Hanne sehr über unsern Kurzbesuch gefreut.
Freundlicherweise gab sie uns sofort Asyl.


Binah hat sich all die traumhaft schönen, alten Bären angeschaut und mit ihnen geschmust.
Heute, am 4. Sept. sind wir dann gegen Mittag nach Usedom (unser eigentliches Ziel)
weitergefahren. Leider regnete es dort, als wir unsern Wagen ausluden. Aber inzwischen scheint die Sonne.

Morgen wollen wir den Ort Karlshagen erkunden, in dem wir jetzt für eine Weile wohnen.

Donnerstag, 2. September 2010

Handteddy Mausi

Schon lange hatte ich vor, eine Handpuppe zu nähen. Nun endlich ist Mausi geboren. Sicherlich noch verbesserungswürdig, aber für den Anfang schon ganz brauchbar.
Aber schaut selbst:



Da Niemand mit ihm spielt, schaut er sich erst mal in der Wohnung um:


Nun hat er ein anderes "Opfer" gefunden:


Nun langweilt er sich:


Er hat sichtlich Langeweile:


Binah mag auch nicht mit ihm spielen, weil sie ständig ihren Koffer wieder neu packt und ganz aufgeregt ist, weil sie nun endlich in den Urlaub will. Selbst unsere Tamy (Hund), ist schon genervt von ihrer Unruhe.



Nun habe ich etwas gefunden, was Mausi Spaß macht: ein altes Garfield-Buch. Da stöbert er jetzt drin rum und ist total fasziniert.




Und ich glaube, ich traue meinen Augen nicht: Garfield ist aus dem Buch herausgekommen und amüsiert sich mit Mausi: