Meine Homepage

Meine Homepage
Goldi-Baeren

Über mich

Mein Bild
Walsrode, Niedersachsen. Lüneburger Heide, Germany
Impressum: Jutta Hermann-Huppertz Meirehmerstraße 36 29664 Walsrode

Follower

Freitag, 28. März 2014

Freitagsfüller


1. Weil ich heute schon etwas Budenschwung gemacht habe, brauche ich morgen nicht mehr so viel machen.

2. Meine Eltern haben mich zu dem Menschen gemacht, der ich bin. Hätte ich auch Kinder, würde ich vieles genauso machen wie sie.

3. Jede Woche vergeht sooo schnell, ich habe den Eindruck, seitdem ich nicht mehr arbeiten muss, vergeht die Zeit noch schneller.

4. In der Politik geht mir einiges gegen den Strich.

5. Das vermeintlich Beste ist manchmal nicht immer das Richtige, wie sich hinterher herausstellt.

6. Ungezogene Menschen sind furchtbar anstrengend, und das nervt mich total!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Lets dance, morgen habe ich einen Ausflug nach Bispingen geplant und Sonntag möchte ich das schöne Wetter (was angeblich kommen soll), genießen!

Euch Allen ein schönes Wochenende!

Freitag, 21. März 2014

Freitagsfüller


1. Heute morgen sollte es -laut Wetterbericht- regnen, aber es scheint die Sonne.

2. Jetzt, wo der Frühling beginnt, ist es einfach zu schön in der Natur. Alles erwacht wieder.

3. Ich könnte eigentlich mal wieder einen Hefezopf backen. Sonst backe ich den immer nur zu Ostern.

4. Ich sehe gerne am Meer, die Sonne untergehen. Gerade am Meer ist es besonders schön anzusehen.

5. Im übrigen habe ich jetzt in einem Jahr 8 kg abgenommen. Jetzt reichts eigentlich. Mehr möchte ich nicht abnehmen.

6. Schöne Urlaube gemeinsam erleben, ich hoffe, das können wir noch viele Jahre zusammen genießen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Fernsehabend, morgen habe ich Vorgarten neu bepfanzen_ geplant und Sonntag möchte ich mit Lucky wieder eine große Runde drehen!

Euch Allen ein schönes Wochenende!

Donnerstag, 20. März 2014

Im Märzen der Bauer....


Jedes Jahr, wenn der März beginnt und das Wetter schön ist, fällt mir dieses Lied ein: Im Märzen der Bauer Die Rößlein einspannt, Er setzt seine Felder Und Wiesen in Stand. Er pflüget den Boden, Er egget und sät Und rührt seine Hände Früh morgens und spät. Im Märzen der Bauer Die Rößlein einspannt; Er pfleget und pflanzet All' Bäume und Land. Er akkert, er egget, Er pflüget und sät Und regt seine Hände Gar früh und noch spät. Den Rechen, den Spaten, Den nimmt er zur Hand Und ebnet die Äcker Und Wiesen im Land. Auch pfropft er die Bäume Mit edlerem Reis Und spart weder Arbeit Noch Mühe und Fleiß. Josef Pommer

Samstag, 15. März 2014

Schönes für die Terrasse


Jahrelang stand diese wunderschöne Bank, die Stühle und der Hocker ungenutzt bei uns rum. Mit anderen Worten, viel zu schade. Vielleicht hat Jemand Interesse? Zu erwerben bei ebay Da die Garnitur sehr schwer ist, kann sie nicht verschickt werden, sondern nur vor Ort abgeholt werden.

Freitag, 14. März 2014

Freitagsfüller


1. In der vergangenen Woche war wirklich Frühling, leider ist das wohl am Wochenende vorbei.

2. Die vielen Narben, die ich von Operationen haben, damit bin ich verbunden für's Leben.

3. Es geht doch nichts über ein gemütliches Zuhause.

4. Manche Angebote sind einfach so verführerisch.

5. Schmeckt mir immer wieder gut: ein McRibb v. Mc. Donald, was ich mir jede Woche nach dem Schwimmen gönne.

6. Barbara Schöneberger strahlt immer Freude aus, wie macht sie das?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend, morgen habe ich nichts geplant, weil ich meinen Fuß hochlegen muss, hab mir nämlich den kleinen Zeh angebrochen, nachdem ich gerade vom Unfallarzt komme, und Sonntag möchte ich nur faulenzen!

Euch Allen ein schönes Wochenende!!!

Dienstag, 11. März 2014

Freitagsfüller am Dienstag


1. Meine Bedingung: nie mehr auf der Autobahn sein, wenn Staus sind. Gestern haben wir insgesamt 3 Std. im stehenden Stau gestanden: Horrrrrrrrror!! Zuerst 1 Std. vor dem Elbtunnel und dann 2 Std. kurz vor unserer Haustür.

2. Es nervt, wenn manche Menschen reden und reden und nicht auf den Punkt kommen.

3. Es gibt so viele Dinge, die ich noch machen möchte.

4. Jetzt noch mal Winter: och nein, bitte nicht.

5. Der letzte Spontankauf per Internet war ein Buch, was wirklich gut ist: "Christine F., mein 2. Leben".

6. Am 27. März haben wir unsern "Kennenlerntag", war unternehmen grundsätzlich etwas Schönes an dem Tag, das ist bei uns schon Tradition

7. Das Wochenende waren wir in Bernau bei meinem Lieblingsvetter mit Frau, leider ein trauriger Anlaß. Der Schwiegervater von meines Vetters wurde beigesetzt. Trotzdem war es schön, meine lieben Verwandten wieder einmal zu treffen.

Euch Allen eine schöne Woche