Meine Homepage

Meine Homepage
Goldi-Baeren

Über mich

Mein Bild
Walsrode, Niedersachsen. Lüneburger Heide, Germany
Impressum: Jutta Hermann-Huppertz Meirehmerstraße 36 29664 Walsrode

Follower

Dienstag, 30. August 2016

Heideblüte


Eigentlich bin ich immer sehr gerne mit meinem Mann in die Heide gefahren. Es ist herrlich dort. Heute war es besonders schön. Leichter Wind und nicht zu heiß. So kann es bis Weihnachten bleiben. Lucky hat es auch genossen. Man muss sich wundern, wieviel kleine Mäuse in der Heide sind. Lucky träumt heute Nacht bestimmt davon.

Donnerstag, 25. August 2016

Freitagsfüller


1. Ich fühle mich wohl, wenn es nicht ganz so heiß ist. 25 Grad reichen mir völlig.

2. Im Schatten kann sich mein Hund im Garten austoben. Wenns zu heiß ist, dann fährt er auch einen Gang runter.

3. Alle Bilder, die ich gemacht habe, sind auf einer externen Festplatte, damit sie ja nicht verloren gehen. Von den schönsten Bilder mache ich oft ein Fotobuch, denn trotz der tollen Technik, schaut man sich gerne mal ein Fotoalben an.

4. Ich mag eigentlich gar nichts eiskalt.

5. Viel zu schnell geht die Jugend vorbei. Ehe man sich versieht, gehört man zum alten Eisen.

6. Viele Jugendliche fahren viel zu schnell mit ihrem Auto, das ist beängstigend und ist ausserdem sehr, sehr gefährlich. Viele mussten schon mit ihrem Leben dafür bezahlen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf´s Schwimmen, morgen habe ich nachmittags meine Kartenspielrunde bei mir und wir haben einen gemütlichen Nachmittag geplant und Sonntag möchte ich mit dem Schwimmverein das das tolle Forellenessen genießen!

♥ Euch Allen ein schönes Wochenende! ♥

Samstag, 20. August 2016

...spricht mir aus dem Herzen...


Weise Worte von Meryl Streep: “Ich habe keine Geduld mehr für bestimmte Dinge. Nicht weil ich arrogant geworden bin, sondern einfach nur, weil ich einen Punkt in meinem Leben erreicht habe, an dem ich keine Zeit mehr mit dem, was mir missfällt oder mir wehtut, verschwenden will. Ich habe keine Geduld mehr für Zynismus, für übertriebene Kritik und Forderungen jeder Art. Ich hab den Willen verloren, denen zu gefallen, die mich nicht mögen, die zu lieben die mich nicht lieben und die anzulächeln, die mich nicht anlachen wollen. Ich verschwende keine einzige Minute mehr an die, die lügen und manipulieren. Ich habe mich entschlossen nicht mehr mit Verstellung, Heuchelei, Unehrlichkeit und billigem Lob zu koexistieren. Ich toleriere weder selektive Gelehrsamkeit noch akademische Arroganz. Ich werde mich auch nie an den so beliebten Klatsch gewöhnen. Ich hasse Konflikte und Vergleiche. Ich glaube an eine Welt der Gegensätze und darum vermeide ich Menschen mit starren und unflexiblen Persönlichkeiten. In Freundschaften mag ich Mangel an Loyalität und Verrat nicht. Ich komme nicht klar mit solchen, die keine Komplimente oder ein Wort der Ermutigung geben können. Übertreibungen langweilen mich und ich habe Schwierigkeiten Menschen zu akzeptieren die keine Tiere mögen. Und obendrein habe ich keine Geduld für alle, die meine Geduld nicht verdienen.“

Freitag, 19. August 2016

Freitagsfüller


1. Bei diesem Wetter macht Sommer Spaß!! Nicht zu heiß, aber Sonne!

2. Wenn ich Nachrichten sehe, das verursacht mir Unbehagen.

3. Ich habe gehört, dass über Jahre, bei uns die Autobahn erweitert wird, oh man, das gibt Stau´s ohne Ende.

4. Autan kenne ich gegen Mückenstiche. Zum Glück mögen mich die Mücken nicht so gerne.

5. Eiskalte Getränke mag ich nicht, lieber etwas wärmer. Meine Meinung: was gegen Kälte wirkt, wirkt auch bei Hitze.

6. Bald ist die Olympiade schon wieder vorbei.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ´s Schwimmen, morgen habe ich eigentlich nichts geplant und Sonntag möchte ich mit meiner Freundin zum Steinhuder Meer fahren. Hoffentlich macht das Wetter mit.

♥ Euch Allen eine schöne Woche ♥

Donnerstag, 11. August 2016

Freitagsfüller


1. Heutzutage gibt es fast nichts mehr, was man nicht im Internet nachlesen kann.

2. Mein Telefon liegt auf meinem Nachttisch. Das gibt mir ein Gefühl der Sicherheit, falls nachts etwas passieren sollte.

3. Immer neue Wege gehen, das ist nicht mehr mein Ziel.

4. Brot und leckeren Aufschnitt ergibt ein schnelles Abendessen.

5. Jetzt kann man schon den Herbst riechen. Obwohl August ist, habe ich das Gefühl, der Sommer ist vorbei.

6. Ungerechtigkeiten bringen mich schnell auf die Palme.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf allwöchentliche schwimmen, morgen habe ich Budenschwung geplant und Sonntag möchte ich -wie immer- wieder mit meiner Freundin essen gehen. Ich bin so froh, dass ich sie habe. Sie ist mir inzwischen wie eine Mutter u. gute Freundin geworden. Gerade die Sonntage sind furchtbar, wenn man allein ist. Dann wird einem ganz besonders bewusst, dass der Partner fehlt. ♥ Euch Allen eine schöne Woche ♥

Freitag, 5. August 2016

Freitagsfüller


1. Ich bin noch nie in Afrika gewesen, ich denke mal, da werde ich auch nie hinkommen. Reizen würde mich das doch sehr.

2. Im Fernsehen habe ich schon viele Sendungen über Afrika gesehen, und es fasziniert mich immer wieder.

3. Was macht eigentlich mein Hund, wenn ich ihn für ein paar Stunden allein lasse? Schlafen? Eigentlich habe ich immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich ihn nicht mitnehmen kann.

4. Endlich war ich mal wieder bei meiner Schwester. Die Fahrt dorthin (700 km mit dem Auto) war zwar anstrengend, aber das war es wert. Schade, dass wir uns nicht öfter sehen können.

5. Früher oder später werde ich mein Haus verkaufen, das steht fest. Obwohl es sehr weh tun wird, sein Elternhaus wegzugeben.

6. Instagram Stories.... da kann ich nicht mitreden....

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Grillabend , morgen habe ich ein Treffen mit Bekannten geplant und Sonntag möchte ich wieder mit meiner Freundin verbringen!

♥ Euch Allen eine schöne Woche ♥

Samstag, 30. Juli 2016

Knuddelbär


Nach dem Tod meines Mannes, der 1. Bär,den ich wieder genäht habe. Der Bär hat keine Arm- und Beinspinte. Ganz weich gestopft. Nach einem Schnitt G. Hoffmann. Er ist im Sitzen (er kann auch nur sitzen) 25 cm und im Ganzen 36 cm.