Meine Homepage

Meine Homepage
Goldi-Baeren

Über mich

Mein Bild
Walsrode, Niedersachsen. Lüneburger Heide, Germany
Impressum: Jutta Hermann-Huppertz Meirehmerstraße 36 29664 Walsrode

Follower

Freitag, 30. Dezember 2011

Freitagsfüller


1. Vorsätze habe ich für 2012 natürlich: weiterhin stark zu sein, was das nicht Rauchen angeht.

2. Ich bin immer etwas sentimental am Silvesterabend.

3. Mein schönstes Weihnachtsgeschenk war ein kleines Ü-Päckchen.

4. Enge Hosen sind schrecklich unbequem.

5. Ich habe genug geraucht, ich will nie wieder rauchen (hoffentlich schaffe ich es)

6. ...oh nein, nicht schon wieder Dinner for one, auch wenn es schon fast zu Silvester dazugehört.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf faulenzen , morgen haben wir hoffentlich ganz viel Spaß bei Thorsten auf der Silvesterfete und Sonntag möchte ich ausschlafen!

Euch Allen einen Guten Rutsch in Neue Jahr

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Hänsl und Gretl


Wie man sieht, sind die zwei unzertrennlich. Darum auch die Namen: Hänsl und Gretl.

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Filzpuschen fertig


Sie sind fertig!!!! Und passen wie angegossen!!!

Leider musste ich sie hinten am Rand etwas einschneiden, sonst wäre ich nicht reingekommen. Dachte mir, strick man noch 5 Runden um den Rand, dann sieht das sauberer aus..... Was sagt uns das: immer schön nach Anleitung arbeiten, da stand auch nix von Rand stricken drin ;(((((

Dienstag, 27. Dezember 2011

Filzpuuuuschen


Im Wichtelpaket hatte ich Filzwolle (freu), und natürlich habe ich Weihnachten schon angefangen, zu stricken. Nun ist der 1. Puschen fertig. Ich kanns gar nicht abwarten, bis der 2. fertig ist, und die Riesendinger gewaschen wurden. Ich bin so gespannt, ob sie dann passen. Rechts daneben mal zum Vergleich, mein Fuß.

Freitag, 23. Dezember 2011

Freitagsfüller


1. Morgen soll´s noch wärmer werden, also nix mit weiße Weihnacht.

2. Wir brechen mit den Traditionen am Heiligabend, zu viele Menschen, die wir lieben, fehlen.

3. Mit einer Videokamera hab ich vor Jahren alles gefilmt, was mir vor die Linse kam. Nun liegt sie vergessen, im Schrank.

4. Rouladen gibt es Sonntag u. Montag, aber ich sehe das nicht als Weihnachtsessen.

5. Ich wünsche mir, dass Weihnachten ganz schnell vorbei geht.

6. Nichts besonderes ist geplant, zwischen den Tagen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf faulen Freitag, morgen habe ich nichts geplant und Sonntag möchte ich mal ne Runde spazieren gehe.

Ich wünsche Euch Allen ein Frohes Fest mit Euren Lieben!
Genießt die Zeit, Ihr wißt nie, wie lange sie noch bei Euch sein können.

Dienstag, 20. Dezember 2011

Stuhlkissen -Patchwork-, Nähmaschinen-Hülle




Endlich habe ich mir auch ein neues Stuhlkissen für den Bürostuhl gegönnt.

Samstag, 17. Dezember 2011

Fausthandschuhe u. Babyschuhe





Was braucht man jetzt, wenn man mit dem Fahrrad unterwegs ist, oder mit Wuffi Gassi geht? Natürlich Handschuhe. Aus vielen Resten, die ständig beim Socken entstehen, sind diese Fausthandschuhe entstanden.

Auch aus Resten sind die kleinen Babyschuhe entstanden

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Freitagsfüller


1. Ein Glas Wein zur richtigen Stunde, hmmmm.... .

2. Dieser ständige Sturm, nervt mich total.

3. Der beste Weg um ans Ziel zu kommen, ist Geduld.

4. Wir werden auch dieses Jahr keinen Weihnachtsbaum kaufen.

5. Wenn ich könnte, würde ich über die Festtage wieder verreisen.

6. Ich brauche keine Weihnachtsgeschenke mehr besorgen, hab alles zusammmen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa, morgen habe ich Budenputz geplant und Sonntag möchte ich faulenzen!

Euch Allen ein schönes Wochenende!

Dienstag, 13. Dezember 2011

Teddymädchen Gretl


Na, wer will denn schon am Nachmittag schlafen gehen?
Es ist die kleine Gretl. Ihr war wohl die Geburt zu anstrengend.

Sonntag, 11. Dezember 2011

Teddybären-Patchwork-Decke






Boh, endlich ist sie fertig, nachdem sie mind. 3 Jahre unvollendet im Schrank gelegen hat. Aber ich hatte mir fest vorgenommen, sie noch in diesem Jahr fertig zu machen. Eigentlich fehlte "nur" noch die Kante. Aber die ganzen Streifen musste ich noch zuschneiden. Nach 3 1/2 Std. (gefühlte 6 Std.), war es geschafft.
Sie hat eine Größe von 1,60 m x knapp 2 m.

Freitag, 9. Dezember 2011

Freitagsfüller



1. Der beste Weg um ans Ziel zu kommen, ist Geduld.

2. ...schon wieder ein Politiker der sich bei face-book mit einer 15jähren schreibt,lese ich gerade, und bin entsetzt und bin froh, dass der Typ geht.

3. Mein Adventskranz liegt auf dem Dachboden, ich habe dieses Jahr jeden Abend so viele Kerzen an, dass ich ihn nicht brauche.

4. In den Alpen sollen 100cm Neuschnee fallen, unglaublich. Bei uns liegt noch kein Krümel.

5. Es nähert sich das nordatlantische Orkantief "Friedhelm". Ich hasse Sturm, hab immer Angst unser altes Dach geht zu Bruch.

6. Um einsam zu sein, gehe ich in den Wald, denn dort sind die wenigsten Menschen, um die Wahrheit zu sagen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend, morgen habe ich auch nichts weiter geplant und Sonntag möchte ich meine selbstgestrickten Handschuhe vollenden!

Euch Allen ein schönen 3. Adventswochenende!

Sonntag, 4. Dezember 2011

Double face Topflappen, Utensilo und Griffschutz




Zusammen mit Topflappen ist auch ein Utensilo (Patchwork-Technik) entstanden.
Da ich gerade am Nähen war, haben ich mir auch "Überzieher" für die Griffe an meinem Liebslingstopf genäht. Sie werden nämlich kochend heiß.

Freitag, 2. Dezember 2011

3. Adventskalender-Türchen



Nähanleitung für ein Hut, den man gut gebrauchen kann.

Sinchen und Freitagsfüller






Manchmal staunt man schon, wo sich überall die Teddys rumlümmeln. Kaum ist Sinchen geboren, schon tobt sie hier in der Wohnung rum

-----------------------------------------------------------------------



1. Jetzt ist Dezember und und ich bin schon 3 Mon. zu Hause und hab` mich noch nicht 1 Sek. gelangweilt.

2. Ich habe heute vergessen. Kartoffeln einzukaufen, hm.....dann mache ich Spätzle.

3. Ich höre nicht gerne Weihnachtsmusik, sie macht mich unendlich traurig.

4. Den Stress macht man sich nur selbst. In der Ruhe liegt die Kraft.

5. Eigentlich ist es egal was für Wetter ist, wir nehmen es so, wie´s kommt.

6. Ich mag Schnee und Kälte, aber seit heute habe ich mein E-Bike und würde viel lieber bei Sonnenschein durch die Gegend radeln.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Fernsehabend, morgen habe ich nichts geplant und Sonntag möchte ich die versprochenen Topflappen für Sylvia fertig stricken!

Euch Allen ein schönes Wochenende!