Meine Homepage

Meine Homepage
Goldi-Baeren

Über mich

Mein Bild
Walsrode, Niedersachsen. Lüneburger Heide, Germany
Impressum: Jutta Hermann-Huppertz Meirehmerstraße 36 29664 Walsrode

Follower

Montag, 17. Mai 2010

Hundstage


Letzte Woche Dienstag musste Tamy (mein Wuffi) zum Hundefrisör. Leider war wirklich mal ein wirklich kurzer Schnitt fällig. Nun friert die Maus, logisch, bei den Temperaturen. Also habe ich ihr einen Pullover gestrickt.
Letzten Donnerstag mussten wir nach Hannover in die Tierklinik. Ihre alljährliche Zahnsanierung stand wieder an. Leider wurden wieder etliche Zähne gezogen. Da Tamy eh in Narkose war, wurde ihr gleich noch ein dickes Geschwür am Auge entfernt. Sie hat die Op gut überstanden. Was uns dann große Sorgen bereitet hat, dass sie 4 Std. gebraucht hat, um wieder wach zu werden. Ich weiß gar nicht, wer hinterher mehr geschlaucht war. Hund oder ich. 4 Std. auf dem Boden sitzen und Hund massieren, damit der Kreislauf wieder auf Touren kommt. Ich wußte gar nicht mehr, wie ich wieder aufstehen sollte. Nun ist alles überstanden und nach Pfingsten kommt dann auch die doofe Halskraus ab. Tamy kommt damit bestens klar. Treppe rauf, Treppe runter... sogar das Fressen klappt gut mit Halskrause.

Kommentare:

Evi hat gesagt…

o je Tamy, da wünsche ich dir mal gute Bessrung. Lass dich mal so richtig verwöhnen. Ein Tipp unter Hunden - die Halskrause gibt es auch ganz weich aus Schaumstoff.
viele Grüße, auch von Frauchen
Scott

Jules Blogg hat gesagt…

Hallo Evi,
die Halskrause gibts auch weich? Oh menno, warum geben die TÄ dann solch schreckliche Dinge raus?
Ich danke Dir für den tollen Tipp.
Viele liebe Drückerle für Scotti!!!!!!
Gruß Jule

BriPaBären - Tagebuch einer Bärenmacherin hat gesagt…

oh die arme Tamy, aber jetzt hat sie es ja überstanden. Ich wünsche gute Besserung!!!
Gruß Gitti

Evi hat gesagt…

Hallo Jule, nähe sie doch selbst, das kannst du. das ist irgendein mit Schaumstoff gepolsterter Jersey mit Klettverschluss. Das, was Tamy grade trägt, das ist doch ein Folterinstrument. Denn er hat damit ja einen Kopf auf wie ein Mensch nach mehreren Bier. :-) Und wenn er nicht kratzt, dann sowieso runter mit dem Mist. Und kratzen kann er doch auch mit diesem Ding, (Scott käme da hin)
LG Evi

Bärenliebe hat gesagt…

Oooooooch die arme Maus. Bin froh, dass es ihr schon besser geht Jule. Gib ihr mal nen dicken Knutsch von mir und Teddy :)))